über mich - Alteisen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

über mich

Wer bin Ich ?

1951 in Udligenswil (LU) in der Bäckerei "Rötlisberger" geboren.


 

Aufgewachsen im schönen Immensee (SZ)
am Rigihang und Zugersee.

 
 

gelernter Bäcker - Konditor

 

1972, Eintritt ins Eidgenössische Grenzwachtkorps.
Tätig an der grünen Grenze, Strassenzollübergängen,
in den Zügen von Frankreich und Deutschland,
sowie im Flughafen Basel.


Nach fast 40 Jahre Basel, lebe ich in Schüpfheim
im Ruhestand.

 




Meine Hobbys


Wandern, Radfahren, Motorradfahren,
Nahkampf und einfach
lustig und gemütlich sein.

 
 



1992 fand ich den Kontakt zum alten Eisen.
Werkzeug, Maschinenteile oder sonstiges Abfalleisen,
kalt, starr, verrostet, weggeworfen, so finde oder bekomme ich es.
Durch bearbeiten, schleifen, hämmern, bohren, schweissen bekommt das kalte,
starre Material wieder Wärme und es entsteht wieder neues Leben.
Neues Eisenleben, wie Tiere, Blumen oder andere skurrile Wesen.

Jedes so entstandene Werk bereitet mir immer wieder Freude und Stolz.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü